Für Auskünfte zu den vorgestellten Anlagen stehen Ihnen die Ersteller zur Verfügung. Melden Sie sich gegebenenfalls über das Kontaktformular beim Solarverein.

Photovoltaikanlage Grüt, Rinderweid

Photovoltaikanlage Grüt
  • Dachausrichtung: Süd-West, bei 45° Dachneigung.
  • 27 Sunpower Maxeon Module à 345 Wp mit 21 Wirkungsgrad und 25 Jahren Leistungsgarantie.
  • Ein 17 kW-Wechselrichter von Solaredge an einem Strang, ausbaubar bis 50 Module.
  • 27 Leistungsoptimierer von Solaredge für eine modulnahe Lösung, da der Kamin & die Lukarne morgens einen Schattenwurf verursachen -> 20-25%-iger Mehrertrag
  • Sicherheit: Bei einem Brandfall oder Stromausfall wird die Modulspannung von 60 VDC auf max. 1 VDC reduziert.
  • Jahresertrag: ~9'600 kWh = 75 des Eigenbedarfs: ~12'500 kWh. Damit lassen sich ¾ der gesamten Ausenergie decken, inkl. Heizung.
  • Wirtschaftlichkeit nach einjährigem Betrieb: Jahresertrag: Fr. 1'656
  • Höhe der Einmalvergütung EIV: Fr. 10'815
  • Anlagekosten: Module, Wechselrichter, Leistungsoptimierer,
    Software: Fr. 26'000, Installation: Fr. 7'900
  • Amortisation: 15 Jahre

Photovoltaikanlage Grüt, Böschacherstrasse

Wechselrichter
Wechselrichter
  • 17 monokristalline Module à 240 Wp (2 Stränge, 8+9 Module)
  • Montage: aufgeständert auf Flachdach
  • Ausrichtung: 27° Ost, Neigung: 10°
  • Anlagenleistung: 4.08 kWp
  • 2 Wechselrichter (Kaco Systems), je 2'000 W
  • Jahresertrag: ca. 4'000 kWh
  • Ertrag 2015: 4'147 kWh
  • Totalkosten Anlage: Fr. 20'317.- (plus Fr. 3'000. - Elektrikerarbeiten,
    plus Baubewilligungsgebühr)
  • Kosten per kWp: Fr. 5760.-
  • Steuerersparnis: ca. Fr. 4'000.-
  • Ertrag Rücklieferung EKZ, April 2012 bis Ende 2015: Fr. 2'133.-
  • Ersparnis Eigenverbrauch bis Ende 2015: Fr. 672.-
  • Inbetriebnahme: Ende März 2012
  • Anmeldung KEV: 12.1.2012
  • Platz in KEV-Warteliste (Juli 2016): 1'738

Photovoltaikanlage Grüt, Böschacherstrasse

  • Inbetriebnahme Dezembar 2013
  • 58 Module à 255 Wp = 14'790 kWp
  • Anlagenleistung 14.8 kW
  • 1 Wechselrichter Refusol 13K, SolarMax 15MT2, 15'000 W
  • Errechnete, theoretische Produktion pro Jahr: 16'800 kWh
  • Produktion bis Ende August 2017: 51'585 kWh
  • Entschädigung EKZ bis Ende August 2017 : Fr. 3'267.-
  • Entschädigung EKZ für Verkauf HKN ab 1.1.2015 bis Ende August 2017: Fr. 3'083.-
  • Totalkosten Anlage: Fr. 52'900.-
  • Swissgrid Einmalvergütung: Fr. 15'290 (30%)

Solarwärmeanlage Grüt, Weidlistrasse

  • Anlagenart: Trinkwassererwärmung und Heizungsunterstützung
  • Inbetriebnahme: Oktober 2009
  • Anlagenleistung: ca. 8625 kWh/Jahr
  • Wirkungsgrad: bis zu über 80% der Sonneneinstrahlung
  • Kollektoren: 5 Hochleistungskollektoren Omegasol V 2.8 m2 , indach
  • Modulfläche: 14 m2
  • Wärmeträgerflüssigkeit: Wasser-Glykolgemisch. Kollektoren und Leitungen werden entleert bei maximaler Temperatur des Speicherwassers, zu hoher oder zu tiefer Temperatur der Kollektoren
  • Ersatz der alten Oelheizung -> Die Installation der gesamten Anlage führte etwa zu einer Halbierung des Ölverbrauchs.